spektakuläre Aussicht

 

Auch wenn die Stimmung am Aktienmarkt zu wünschen übrig lässt, ging es in Hessens Finanzmetropole bei der Eröffnung der NFT Skybar Mitte November ausgelassen zu. Für Hochgefühle sorgt allein schon die Lage der zur Boutiquehotel-Gruppe nhow gehörenden Location im obersten Stockwerk des Turmgebäudes ONE auf 185 Metern. Es gibt eine umlaufende Dachterrasse sowie ein Fine-Dining-Restaurant mit 40 Plätzen und Fokus auf die kalifornische Küche wie Caesar Salad, Short Ribs und Cheese Cake. Das Highlight ist jedoch die leuchtend farbige Bar, gestaltet vom renommierten spanischen Interiordesigner Rafael de La-Hoz und dem Digitalkünstler David Zuker.

weiterlesen in Ausgabe IDEAT 01/23 (NR. 11). >>>

NFT Skybar
© NH HOTELES DEUTSCHLAND GMBH