IDEAT-01-2024-Einzelheft

ABO . ABO . ABO

NEWSLETTER ANMELDEN

Porzellan, herausgeputzt für den Advent

NOËL heißt das Dekor, das der Porzellanhersteller Dibbern zur Weihnachtszeit auf den Tisch bringt. Mit charmant-winterlichen Motiven auf Fine Bone China lässt das Geschirr fröhliche Festtagsstimmung aufkommen.

NOËL
NOËL von DIBBERN und Kara Till.

Wer hat von meinem Tellerchen gegessen? In diesem Fall würde man Schneewittchen diesen Fauxpas verzeihen und sogar gut heißen. Denn sobald Kuchen und Kekse verdrückt sind, kommt auf dem creme-weißen Geschirr das eigentliche Highlight zum Vorschein: die hübschen Motive voller Leichtigkeit und Witz, zum Beispiel ein Skifahrer mit wehendem Schal, ein küssendes Paar, das sich hinter einem Tannenbaum versteckt, ein lachender Schneemann, eine Schlittschuhläuferin mit Pudelmütze oder ein gepunktetes Schaukelpferd – Szenen, die den Advent so besonders machen.

Kera Till DIBBERNL1050612
Kera Till bei der Zusammenarbeit mit DIBBERN.

Das mit filigranem Strich gestaltete Design stammt von der deutsch-französischen Illustratorin Kera Till, die sonst mit Buntstiften oder Aquarellfarben für Modelabels, Buchprojekte und Magazine zeichnet und deren Arbeiten erstmals auf Porzellan übertragen wurden. Die Sonderserie mit den liebevollen Sujets reicht vom Frühstücksteller über Schalen, einer rechteckigen Platte, einer Zuckerdose bis hin zur Weihnachtskugel. Sogar einen Coffee-To-Go Becher mit Lederbanderole gibt es.

KERA TILL DIBBERN Teller 0302118200
NOËL Teller von DIBBERN und Kera Till.

»Kera Till schafft es mit NOËL Tradition, Fantasie und Leichtigkeit zu verknüpfen. Wir sind stolz, ihre Kreativität auf unser Fine Bone China gebracht zu haben«, so Jan und Ben Dibbern, deren Vater 1966 das Unternehmen gegründet hatte. Neben Kollektionen für eine private Klientel, kreiert und fertigt Dibbern Fine Bone China auch für Top-Adressen im Hospitality- und F&B Segment und zählt unter anderem das Bundeskanzleramt, die First Class der Lufthansa sowie die Bulgari Hotels & Resorts zu seinen Kunden. 

Jan and Ben DIBBERN PORTRAIT 2021 04 22 012 FINAL
Jan und Ben Dibbern.

Zurück zur Weihnachtsedition. Die gibt es direkt beim Traditionsunternehmen online zu shoppen (dibbern.de) oder bei ausgewählten Fachgeschäften wie Weitz (weitz-porzellan.de).

Jetzt heißt es nur noch: Tischlein deck dich!