fbpx
IDEAT 02/24

ABO . ABO . ABO

NEWSLETTER ANMELDEN

Chanel Flagship-Store: Neues must-see in Beverly Hills

 

Auf eins ist immer Verlass: Chanel kann einzigartig. 10 Jahre haben Chanel-Fans auf die Maßanfertigung von Star-Architekt Peter Marino gewartet, und es hat sich gelohnt. Der Shop am North Rodeo Drive ist das bislang größte in den Vereinigten Staaten und bietet auf vier Stockwerken die feinste Seite des Luxus-Hauses.

Chanel Beverly Hills
Chanel Flagship-Store Beverly Hills

Die Fassade des Geschäfts erscheint wie ein gestaffelter Würfel und ist durch ein gläsernes Atrium aus weißem, kristallisiertem Glas geteilt. Im Inneren herrscht eine elegante weiße Ästhetik, die sowohl die Mode und Accessoires des Hauses als auch die Vielfalt an kuratierten Kunstwerken hervorhebt.

Das Interieur ist ein wohlbedachtes Spiel zwischen besonderen Möbel-Elementen und renommierter Kunst. Gewebte Textilien, japanische Kurodana-Schränke und Bergkristall-Kronleuchter werden von Werken von Heinz Mack, Mary Coarse, Vik Muniz und Gary Simmons ergänzt. Die Auftragsskulptur „Golden Lasso“ des französischen Künstlers Jean-Michel Othoniel hängt von der Decke und füllt das Atrium wie eine fallende Perlenkette.

Chanel Titelbild

Zur Feier des Tages durfte ein extravaganter Chanel-Abend für Freunde des Hauses selbstverständlich nicht fehlen. Peter Marino signierte seine Bücher und Gäste standen Schlange, um die neuen Räume zu bestaunen. Anschließend trafen sich Stars und Co auf dem Gelände der Paramount Studios in Hollywood, um die Eröffnung gebührend abzurunden.

Ab sofort im neuen Beverly Hills Store: Die 2023 Frühjahr/ Sommer Kollektion von Kreativdirektorin Virginie Viard.

chanel beverly hills boutique 141 HD

Chanel 4

Chanel 3