IDEAT-01-2024-Einzelheft

ABO . ABO . ABO

NEWSLETTER ANMELDEN

Farbenpracht und zeitlose Eleganz: Die neuen Rolex Uhren 2023

 

In dem Kalender eines jeden Uhrensammlers markiert, erlaubt die jährliche Vorstellung der neuen Rolex Uhren einen eindrucksvollen Blick in die Entwicklung der Uhrenwelt. Dieses Jahr zeugen die neuen Kreationen von dem Wunsch, sich neu zu erfinden und gleichzeitig den Sinn für Kontinuität zu bewahren.

Cosmograph Daytona

Rolex Daytona
Rolex Daytona

Zum 60. Jubiläum der Oyster Perpetual Cosmograph Daytona sorgt Rolex für eine Wiedergeburt der Legende. Mit präzisen Überarbeitungen von Gehäuse, Zifferblatt und Uhrwerk wird das gesamte Sortiment auf den neuesten Stand gebracht. Nur die begehrtesten Farbkombinationen sind Teil der überarbeiteten Daytona-Linie, und zeigen, dass das Streben nach Exzellenz kein Ende kennt.

1908

Rolex 1908

 

Eine neue Uhr, ein Beispiel an Exzellenz. Die Perpetual 1908 verkörpert mit Eleganz, Klassik und zeitgemäßem Charakter den Geist von Rolex und setzt ein neues Kapitel in der Avantgarde-Kollektion der Marke ein. Nach dem Gründungsdatum von Rolex benannt verspricht die 1908 eine Leistung der Superlative und hat schon jetzt den Charm eines Klassikers.

Yacht-Master 42

Rolex Yacht Master 42
Rolex Yacht Master 42

Die neue Titan-Version der Yacht-Master ist ein Beweis dafür, dass Leichtigkeit und robust kein Gegenspruch sind. Für die Anforderungen des Wettkampfsegelns konzipiert, ist sie die zweite Rolex Uhr, die aus dem ultraleichten RLX-Titan angefertigt wird. Die mattschwarze Keramiklünette und der Satin-Finish erzeugen eine subtile Mischung aus Texturen und Licht.

Sky-Dweller

Rolex Sky Dweller
Rolex Sky Dweller

Die komplizierteste Rolex Uhr im Repertoire bekommt einen technischen Feinschliff und drei neue, besondere Ausführungen: 18kt Weißgold mit einem schwarzen Ziffernblatt, zum ersten Mal an einem Oysterflex Armband; ein Mintgrünes Ziffernblatt bei den Versionen in Rolesor weiß und ein Blaugrünes bei dem Modell in 18kt Everose-Gold mit Oyster-Band.

GMT-Master II

Rolex GMT Master II
Rolex GMT Master II

Zwei goldene Ausführungen mit neuer Schwarz-Grauen Lünettenkombination bieten Liebhabern der GMT-Master II eine edle Neuauflage des Zwei-Zeitzonen Klassikers. Die neuen Referenzen gibt es in zweifarbiger Ausführung: als „Rolesor“, eine Kombination aus Stahl und Gold, und in Gelbgold.

Explorer 40

Rolex Explorer 40
Rolex Explorer 40

Die Erweiterung der Explorer-Kollektion um die Rolex Oyster Perpetual Explorer 40 bringt ein größeres Modell mit einem Durchmesser von 40 mm auf den Markt. Es bleibt aber lediglich bei einer Vergrößerung – Das schwarze Lackzifferblatt und die markanten Ziffern 3, 6 und 9 bleiben dem Original treu, während das Chromalight-Display das charakteristische blaue Leuchten ausstrahlt.

Oyster Perpetual

Rolex Oyster Perpetual
Rolex Oyster Perpetual

Die Oyster Perpetual bietet Rolex Designern oft einen Raum für kreative Farbenvielfalt – man denke an die bunten OPs vor einigen Jahren oder die mit Edelsteinen verzierten Zifferblätter von 2021. Im Jahr 2023 ist es nicht anders. Die neue Version der OP, als 31mm, 36mm und 41mm Ausführung vereint die beliebten Farben der 2020er Reihe in einem Ziffernblatt als Explosion der „Bubbles“. Die Neuausführung ist ganz aus Oysterstahl und kommt an einem Oysterflex Armband.

Day-Date 36

Rolex Day Date 36
Rolex Day Date 36

Die neuen Day-Date 36 Uhren sind nicht nur ein Ausdruck der Expertise von Rolex in der Zifferblattgestaltung, sondern auch ein Zeugnis Ihrer Beherrschung der Kunst der Edelsteine. Drei neue Ausführungen mit Schmuckstein Ziffernblättern sollen an die Atmosphäre der Mittelmeerküsten erinnern: Grüner Aventurin, Karneol und Türkis zieren die neuen Exemplare.