ABO

Zuhause bei Designer Hidenori und Ayumi Kondo in Tokyo

 

Das Kyodo House von Hidenori und Ayumi Kondo im Tokyoter Stadtteil Setagaya wirkt von außen wie kunstvoll gefaltet. Wo Kanten und Knicke in der skulpturalen Holzhülle aufeinandertreffen, entstehen Räume voller Ruhe, Spannung und Harmonie.

Kunst. Umwelt. Diversität. Offen. Unvollendet«. Kurz, knapp und ziemlich kryptisch klingt das Briefing, das Hidenori und Ayumi Kondo ihren Architekten 2014 mitgaben, damit sie auf dieser Basis ein Haus für das Paar und dessen Tochter Sola bauen würden.

Lesen Sie diesen Artikel in der Ausgabe 1 der IDEAT, erhältlich ab 28.04.2021.