Hamptons Private

HAMPTONS PRIVATE

316 Seiten, 80 Euro, Verlag Assouline, assouline.com

Erscheinungsdatum: 30. April 2021

Hamptons Private lädt die Leser dazu ein, hinter die manikürten Hecken in Amagansett zu schauen, eine Yacht vor der Küste der Springs zu chartern, das Surferparadies Ditch Plains zu erleben und ein Polospiel in Bridgehampton zu besuchen. Jede Seite stellt die Quintessenz der Freizeit in den Hamptons vor und zeigt die einzigartige Qualität des Lichts, das der Künstler Willem de Kooning ein „Wunder“ nannte. Man kann fast das Klopfen der Tennisbälle im Meadow Club hören, das Flüstern der exklusiven Partys, den Rhythmus der Musik am Meer in der Surf Lodge – und sogar den ersten Biss in ein Hummerbrötchen beim Lunch. Die Hamptons, gleichzeitig ein Rückzugsort in die Natur und ein Hot Spot für A-Listers, strahlen einen Boho-Chic aus, der sich in den schönen Menschen und der erhabenen Umgebung widerspiegelt.

Copyright ©Assouline