ABO

Eine Nacht in Cuba

 

In der einen Minute schlendert man noch durch die Pariser Rue Pascal und in der nächsten erwacht man im grünen Herzen Cubas. So oder so ähnlich darf man sich das Erlebnis des Hotels Eminente vorstellen, das vom 30. September bis zum 12. Dezember im 5. Arrondissement seine Tore öffnet.

 

Organisiert wird das Pop-Up Event von der Rum-Marke Eminente, die Gäste dazu einladen will, ein authentisches Cuba entfernt von Stereotypen kennenzulernen. So verwandeln Kreative wie Athem – ein Workshop zur städtischen Szenografie – und die Interior Designerin Pauline d’Hoop das Hotel – normalerweise bekannt als Monte Cristo – in einen Mix aus satten Tönen und cubanischem Flair, versteckt hinter einer pflanzenbewachsenen Fassade. Unterstützend zum Interieur bietet das Hotel außerdem sowohl ein Restaurant – unter der Leitung von Annabelle Cantarero – als auch eine Bar.