IDEAT-01-2024-Einzelheft

ABO . ABO . ABO

NEWSLETTER ANMELDEN

Insel-Flair: Von den Philippinen bis zur Karibik – die schönsten Beachbars

Auch wenn der Sommer auf der Nordhalbkugel glücklicherweise in vollem Gange ist, ist es doch immer wieder schön, in Gedanken an die strahlend weißen Strände ferner Trauminseln zu schweifen, sei es in Indonesien, auf den Malediven oder in der Karibik. Für eine Verschnaufpause in den kalten, grauen Monaten, die uns sicher auch dieses Jahr nicht erspart bleiben, kann man sich nicht früh genug inspirieren lassen. Diese legendären Beachbars bieten zumindest jede Menge Kopfkino und Anregungen für die nächste große Reise.

Kawayan Bar, Amanpulo, Philippinen

Amanpulo Philippines – Experience Floating Kawayan Bar High Res 14163
Kawayan Bar, Amanpulo, Philippinen

Paradiesische Abgeschiedenheit und unvergleichliche Privatsphäre bietet das Amanpulo auf der philippinischen Insel Pamalican. In der einzigartigen Kawayan Bar, einer schwimmenden Oase aus Bambus mitten im Ozean, können die Gäste beim Schnorcheln eine Pause einlegen und bei einem Cocktail den endlos weiten Meerblick in Sonne und Schatten genießen.

 

The Crab Shack, Soneva Jani, Maledieven

Soneva Jani Crab Shack
The Crab Shack, Soneva Jani, Malediven

Als eines der romantischsten Restaurants der Welt ausgezeichnet, liegt The Crab Shack an der Südspitze des Soneva Jani Resorts inmitten der kristallklaren Gewässer des Noonu Atolls. Im Erdgeschoss genießt man mit den Füßen im Wasser das legendäre Mud Crab Curry, während man auf den Daybeds im Obergeschoss den Sonnenuntergang bei einem Glas Rosé genießt.

 

Basil’s Bar, Mustique

Mustique aerial 0099
Basil’s Bar, Mustique

Seit fast einem halben Jahrhundert thront die Basil’s Bar majestätisch auf einem Felsvorsprung in der Britannia Bay auf Mustique. In den 70ern von Basil Charles und Colin Tennant gegründet, hat sich die Bar als unangefochtene Anlaufstelle Nummer Eins für Berühmtheiten aus Musik, Film, Politik und Wirtschaft etabliert. Bei einem eiskalten karibischen Bier unentdeckt People-Watching betreiben ist hier an der Tagesordnung.   

 

Boat House Bar, Bawah Reserve, Indonesien

Bawah boathouse highres OLD
Boat House, Bawah Reserve, Indonesien

Inmitten der indonesischen Anambas liegt das Bawah Reserve mit der Boat House Bar. Umgeben von 6 Inseln, 13 Stränden und 3 Lagunen ist das gemütliche Boat House der perfekte Ort, um sich nach einem langen Tag in der Sonne und im Salzwasser zu entspannen und den Abend mit einem Cocktail und einem außergewöhnlichen kulinarischen Angebot ausklingen zu lassen.

 

Genny’s Bar, Jumbo Bay Island

Jumby Bay Beach Bar
Genny’s Bar, Jumbo Bay Island

Im Herzen von Antigua und Barbuda, in einem der schönsten und unberührtesten Meeresparadiese der Welt, liegt Genny’s Beach Bar auf der Insel Jumby Bay. Umgeben von Palmen, Hibiskusblüten und wilden Orchideen lädt der traditionelle, offene Strandbungalow zu einem, oder zwei, Cocktails mit Sand zwischen den Zehen ein.

 

Beach Bar, Eden Rock, St Barths

Beachbars
Beach Bar, Eden Rock, St. Barths

Die Eden Rock Beachbar ist der Inbegriff karibischer Inselatmosphäre, wo entspannte Barkeeper zu jeder Tageszeit die leckersten Drinks mixen. Ein Besuch am berühmten St. Jean Beach von St. Barth, wo man im kristallklaren Wasser planschen oder sich beim Windsurfen durch die Wellen ziehen lassen kann, sollte unbedingt mit einem Besuch der legendären Beach Bar enden.