IDEAT Magazin Deutschland

Abonnement

NEWSLETTER ANMELDEN

Pacific Chill: Der neue Detox-Duft von Louis Vuitton

Mit seinem neuen Duft Pacific Chill rundet Meisterparfümeur Jacques Cavallier Belletrud seine Louis Vuitton Parfum-Kollektion ab, eine erlebnisvolle, olfaktorische Ode an die Pazifikküste Kaliforniens.

Louis Vuitton Parfüm 'Pacific Chill'
Foto Credits: Louis Vuitton

Das Parfum wurde entwickelt, um die Entspannung der Küste, die „regenerative Kraft des Ozeans und das Streben nach Gleichgewicht und Wohlbefinden“ widerzuspiegeln. Die kalifornische Detox-Kultur wird von Noten aus der Schwarzen Johannisbeere, Karottensamen und aromatischen Kräutern vermittelt.

Die Inspiration kam wohl von den fast schon klischeehaften Detox-Säften des kalifornischen Lifestyles. „Eines Morgens in Los Angeles unterhielt ich mich mit Alex Israel und wir bestellten einen dieser entgiftenden Smoothies, die die Kalifornier so lieben. Inspiriert von dem vitaminreichen Saft sagte ich zu Alex: ‚Ich werde ein Detox-Köln kreieren‘“. So Jacques Belletrud.

Louis Vuitton Parfüm 'Pacific Chill'
Foto Credits: Louis Vuitton

Wie die vier Vorgänger von Pacific Chill, die zusammen eine Reise durch die verschiedenen Landschaften, Lichtspiele und Düfte der Westküste verkörpern, wurde auch die neuste Parfumkreation von Jacques Belletrud durch visuelle Arbeiten des zeitgenössischen Künstlers Alex Israel ergänzt. Jedes Parfum wird von einem Gemälde begleitet, das eine Momentaufnahme der amerikanischen Pazifikküste zeigt. Für Pacific Chill hat Israel eine Landschaft mit Blick auf den Pazifik gemalt, die Ruhe, Kühle und Gelassenheit ausstrahlt.

PACIFIC CHILL PR VISUAL 6
Foto Credits: Louis Vuitton